Erzeugen Sie Ihr Warmwasser mit der Photovoltaik-Anlage

MY-PV ist ein junges österreichisches Unternehmen, dass sich seit 2011 auf Warmwasser mit Photovoltaik spezialisiert.

Das Unternehmen entwickelte nach zwei geförderten Forschungsprojekten das ELWA System, bei der Warmwasser als Speichermedium für Solarstrom verwendet wird. ELWA begeisterte sich einer hohen Resonanz und ist mittlerweile in 20 Ländern installiert.

Mit diesem System können Sie Ihren Energieverbrauch im Haushalt mittels intelligenter Steuerung optimieren.

Nutzen Sie den Solarstrom für die Wassererwärmung.

MY-PV Lösungen

Mit dem System der ELWA Produktfamilie können Sie Solarstrom für die Wasser-Erwärmung optimal nutzen. Hierbei stehen Ihnen vier Varianten zur Verfügung:

Die patentierte ELWA benötigt keine Verbindung zum Stromnetz, da sie mit Hilfe eines MPP-Trackers den Gleichstrom regelt. Selbst bei schlechtem Wetter kann durch die Nachheizfunktion, die Warmwasserbereitung sichergestellt werden. Im Sommer können Sie somit Ihre konventionelle Heizung abstellen und so die Lebensdauer Ihrer Heizung erhöhen. Hierbei können bis zu 100 % Solarstrom Eigenverbrauch sichergestellt werden.

Die patentierte AC ELWA verwendet ausschließlich überschüssige Energie aus Ihrer PV-Anlage und kann in Warmwasser- und Pufferspeicher eingebaut werden. Mit einem digitalen Stromzähler wird hier die überschüssige Leistung gemessen. Die AC ELWA regelt die Heizleistung linear, sodass möglichst wenig Energie verloren geht und Ihr Energieverbrauch deutlich steigt. Der Eigenverbrauch kann bis zu 89 % erhöht werden. Netzgekoppelte PV-Anlagen erreichen durchschnittlich 30 % des Eigenverbrauchs.

Die AC ELWA-E benötigt eine Verbindung zum Stromnetz. Das PV-Speicher- und Smart Home System erkennt überschüssige Energie in der PV-Anlage und kommuniziert dort mit dem Energie-Management des Hauses um die überschüssige Energie im Warmwasser zu speichern. Hierbei können 10-20 kWh zusätzlich als Speicherkapazität realisiert werden.

Die AC ELWA-F benötigt keine Verbindung zum Stromnetz. Die PV-Inselsysteme müssen immer so arbeiten, dass selbst bei schlechten Wetterbedingungen genügend Energie geliefert werden kann. Die AC ELWA-F erkennt per Netzregelung des Wechselrichters, ob überschüssige Energie im Inselsystem vorhanden ist und nutzt diese zur Speicherung im Warmwassersystem. Hierbei wird nun Energie benutzt, die normalerweise verschwendet wurde. Nun kann diese verlorene Energie für Sie kostengünstig Ihre Gesamtspeicherkapazität erweitern.

mehr Informationen