Erzeugen Sie Ihr Warmwasser mit der Photovoltaik-Anlage

MY-PV ist ein junges österreichisches Unternehmen, dass sich seit 2011 auf Warmwasser mit Photovoltaik spezialisiert.

Das Unternehmen entwickelte nach zwei geförderten Forschungsprojekten das ELWA System, bei der Warmwasser als Speichermedium für Solarstrom verwendet wird. ELWA begeisterte sich einer hohen Resonanz und ist mittlerweile in 20 Ländern installiert.

Mit diesem System können Sie Ihren Energieverbrauch im Haushalt mittels intelligenter Steuerung optimieren.Mit dem System der ELWA Produktfamilie können Sie Solarstrom für die Wasser-Erwärmung optimal nutzen.

Nutzen Sie den Solarstrom für die Wassererwärmung.

ELWA

ELWA ist ein 2 kW Photovoltaik-Warmwasserbereitungs-Gerät. Gleichstrom aus Photovoltaik-Modulen wird direkt in den eingebauten Heizstab übertragen und unmittelbar verlustfrei in Wärme umgewandelt. Der eingebaute MPP Tracker sorgt dafür, dass der PV Generator immer im optimalen Arbeitspunkt betrieben wird (ähnlich wie bei einen PV Wechselrichter). Für den Betrieb ist keine Verbindung mit dem Stromnetz erforderlich, da sich das Gerät vom PV Generator versorgt (reiner Inselbetrieb). Mit einem Drehknopf wird die gewünschte Warmwassertemperatur eingestellt, LED Anzeigen informieren über den aktuellen Gerätestatus.

AC ELWA-E

AC ELWA-E ist ein 0 – 3 kW stufenlos geregeltes Warmwasserbereitungs-Gerät für netzgekoppelte Photovoltaik-Anlagen. Sie verwendet überschüssige PV Energie für die Warmwasser-Bereitung und erreicht damit eine Optimierung des Eigenverbrauchs der Anlage. Durch die stufenlose Regelung wird die PV-Einspeiseleistung auf Null ausgeregelt.

Auch die AC ELWA-E verfügt über unsere bewährte Warmwasser-Sicherstellung: scheint die Sonne einmal nicht genug, kann das Warmwasser durch Energie aus dem öffentlichen Stromnetz auf die gewünschte Temperaturgebracht werden.

Sie kann in Warmwasser- und Pufferspeicher eingebaut werden.

AC·THOR

AC•THOR ist ein 0 – 3 kW stufenlos geregelter Photovoltaik Power-Manager für Warmwasser, elektrische Wärmequellen und optional Heizung.

Einfach & effizient: Der AC•THOR steuert elektrische Wärmequellen und sorgt für Komfort – je nach Verfügbarkeit von PV-Energie und Wärmebedarf. Und das sowohl für Warmwasser, als auch für Raumheizung. In einem Wohngebäude, das wärmetechnisch nach heutigem Standard errichtet oder saniert ist, ersetzt der AC•THOR die konventionelle, wassergeführte Haustechnik. Fehlende Restenergie kann aus dem öffentlichen Stromnetz bezogen werden.

Selbstverständlich kann der AC•THOR aber auch in konventionelle, wassergeführte Systeme wie beispielsweise Pufferspeicher integriert werden. Seine Flexibilität lässt keine Wünsche offen. Durch das eingebaute Touch-Display ist er ohne zusätzliche Geräte jederzeit bedienbar. Und kinderleicht zu installieren.